Dienstleistungen der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung

Der Aufgabenbereich der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) umfasst sämtliche Leistungen im Zusammenhang mit der Aufbereitung von Medizinprodukten. Somit wird die Komplettversorgung der DRK gemeinnützigen Krankenhaus GmbH Sachsen mit Sterilgut gewährleistet. Den Kernbereich bildet dabei die fachgerechte Aufbereitung aller anfallenden Medizinprodukte für die operativen, stationären und ambulanten Bereiche der DRK gemeinnützigen Krankenhaus GmbH Sachsen. Auch niedergelassene Arztpraxen nehmen unsere Dienstleistung in Anspruch.

Unter strikter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Anforderungen gewährleisten unsere fachlich qualifizierten Mitarbeiter im Zweischichtsystem eine qualitativ hochwertige Versorgung unserer Kunden mit wiederaufbereiteten Medizinprodukten.

Neben der Nutzung von modernster Gerätetechnik zur Instrumentenaufbereitung steht der ZSVA mit dem Instrumentenmanagementsystem eine innovative Software zur Dokumentation des Gesamtprozesses bei der Aufbereitung des Instrumentariums zur Verfügung.

In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und Fachbereichsleitungen erfolgt eine stetige Verbesserung der qualitativen Struktur des Gesamtprozesses der Aufbereitung von Medizinprodukten.

Bereichleitung

Verena Hauke
0371 832 2800
zsva.ksg@drk-khs.de